+31 (0) 318 636363 +49 (0) 173 518 5008  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Impressum  

Home / Klebstoffe-Hersteller / Schmelzklebstoffe Anwendung bei niedriger Temperatur

Schmelzklebstoffe Anwendung bei niedriger Temperatur

Schmelzklebstoffe-niedrige-TemperaturTechnisches Datenblatt HM Schmelzkleber H4635
Anwendung:
HM Schmelzkleber H4635 wurde für schwierig zu verklebende Substraten. Anwendung bei niedriger Temperatur wie möglich (lowmelt).
Spezielle Eigenschaften des Klebstoffs:
 Gute Haftung auf Kunststoffe
 Gute Thermostabilität
 Saubere Verarbeitung

Technische Daten:
Zusammensetzung : Hotmelt auf Basis von synthetischen Polymeren
Brookfield viskosität : 580 mPa.s (140 °C)
Ball & Ring Erweichungspunkt : 85°C
Offene Zeit : Medium
Anfangshaftung : Medium
Farbe : Weiß
Form : Pastilles
Anwendung in der Lebensmittelverpackung:
Entspricht der europäischen Regulierung für Lebensmittelsicherheit nach (1935/2004/EG) und der Kunststoffverordnung (PIM, 10/2011/EG). Dieser Klebstoff kann für Lebensmittelverpackungen eingesetzt werden. Es ist doch die Pflicht des Verpackungsherstellers die gesamte Verpackung zu prüfen.
Empfohlene Auftragstemperatur:
120°C – 140°C abhängig von den zu verklebenden Substraten.
Verpackung:
12 kg Carton
Lagerung:
Kühl und trocken lagern. Am besten zwischen 5°C-25°C.
Verbrauch gemäß “first in – first out “ Prinzip.

Fordern Sie unseren Newsletter an

Newsletter abonieren

Vielen Dank!!

Kontakt Intercol

  • Peter Avemann
    Geschäftsleitung Deutschland
  • +49 (0) 173 518 5008
  • Intercol BV
    Marconistraat 7
    NL- 6716 AK, Ede
    The Netherlands
  • +31 (0) 318 63 63 63
  • disclaimer
  • +62 81 769 69 212