+31 (0) 318 636363 +49 (0) 173 518 5008  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Impressum  

Home / Klebstoffe-Hersteller / DRUCKWEITERVERARBEITUNG klebstoffe

DRUCKWEITERVERARBEITUNG klebstoffe

Druckweiterverarbeitung Klebstoffe von Intercol sind Spezialklebstoffe, und meistens entwickeld nach Kundenwunsch.

K2233 ist ein sehr schneller Klebstoff, Heißkleber auf der Basis von tierischem Eiweiß, mit einer hohen Anfangshaftung . Der Klebstoff ist speziell für die Verklebung von harten Bindungen und Reifen (Ring) Ordner entwickelt.für den Einsatz in High-Speed-Buchbindereimaschinen wie Kolbus und druckweiterverarbeitung Klebstoffe LeimHörauf und schnelle (Ring) Bandmaschinen wie Perondi AR/IR-900.


Technische Daten:
Zusammensetzung : Klebstoff basierend auf tierischem Eiweiss
Brookfield Viskosität : 2.200 mPa.s (HAT; Spindel 3; 50 Upm.; 60°C)
Feststoff : 63 %
Offene zeit : kurz
Farbe : braun
Applikation:
Verarbeitungstemperatur: 55-60°C an den Auftragswalzen. Bei hohen Umgebungstemperaturen sollte die Verarbeitungstemperatur um 5°C abgesenkt werden und der Leimauftrag so niedrig wie möglich eingestellt und der Leim minimal mit Wasser verdünnt werden.
Vermeiden Sie im Tank höhere Temperaturen als 70°C
Verdünnung: Bis zu ± 5%. Je nach Art des eingesetzten Materials, der Umgebungstemperatur und der Luftfeuchtigkeit kann der Verdünnungsgrad variieren.
Je mehr Wasser zugefügt wird um so länger wird die offene Zeit und der Anfangstack wird geringer. Nur mit warmem Wasser verdünnen.
Vorschmelzen: Der Leim kann mit einer maximalen Temperatur von 55°C vorgeschmolzen werden. Bei Maschinenstillstand die Verarbeitungstemperatur absenken um ein Verbrennen des Leims zu verhindern.
Den verarbeitungsfertigen Klebstoff so schnell wie möglich verarbeiten.

Fordern Sie unseren Newsletter an

Newsletter abonieren

Vielen Dank!!

Kontakt Intercol

  • Peter Avemann
    Geschäftsleitung Deutschland
  • +49 (0) 173 518 5008
  • Intercol BV
    Marconistraat 7
    NL- 6716 AK, Ede
    The Netherlands
  • +31 (0) 318 63 63 63
  • disclaimer
  • +62 81 769 69 212